Search Products…
Generic filters

Search Products…
Generic filters

Antifreeze Protector Alphi-11 25 Litre

Produktcode: 23980

Frostschutzmittel Alphi-11 ist ein kombiniertes Frostschutz- und Inhibitorprodukt, das Schutz gegen innere Korrosion und Kalkbildung in Haushaltszentralheizungssystemen bietet. Das Frostschutzmittel Alphi-11 ist für alle Metalle und Materialien geeignet, die üblicherweise in Heizungssystemen verwendet werden. Stellen Sie für einen langfristigen Schutz sicher, dass die Konzentrationsniveaus aufrechterhalten und im Rahmen des Kessel- oder Systemdienstes jährlich überprüft werden. Erhältlich als 25-Liter-Flüssigprodukt; ungiftige, umweltfreundliche Formel, Builder, KIWA- und Belgaqua-zugelassen. Frostschutzmittel Alphi-11 ist mit allen anderen Fernox-Produkten kompatibel.

  • Schützt vor Korrosion und Kalkablagerungen in Zentralheizungssystemen, um die Energieeffizienz aufrechtzuerhalten
  • Kombinierter Frostschutz- und Korrosionsinhibitor zur Verlängerung der Systemlebensdauer
  • Verhindert das Einfrieren von Rohrleitungen
  • Kompatibel mit allen Metallen und Materialien, die üblicherweise Heizungssystemen verwendet werden; einschließlich Aluminium
  • Ungiftige, umweltfreundliche Formel, Buildcert, KIWA- und Belgaqua-zugelassen
  • Schützt Heizungs- und Kühlwassersysteme
Anwendung, Montage und Dosierung

Die empfohlene Mindestkonzentration des Produkts im Betrieb beträgt 25%, um einen angemessenen Korrosionsschutz zu gewährleisten. Diese Konzentration schützt bis zu -11 °C. Eine Konzentration von 40% schützt bis zu -22 °C. Alphi-11 Antifreeze Protector kann über das Zulauf- und Ausdehnungsgefäß eingeführt oder über einen geeigneten Punkt (z. B. Dosierbehälter) direkt in das System eingespritzt werden. Geben Sie in das System nach dem Ablassen eine Wassermenge ein, die mindestens der Menge des zuzugebenden Alphi-11 entspricht. Schalten Sie die Zirkulationspumpe ein und lassen Sie das System für einige Stunden eingeschaltet, um eine gleichmäßige Verteilung zu erreichen.

Konzentration 25% 30% 35% 40%

Schutz -11 °C -15 °C -18 °C -22 °C.

In indirekten Einzelzufuhrzylindern, z. B. in “Primatic” oder ähnlichen, müssen Trinkwasserchemikalien verwendet werden. Wir empfehlen, unbehandelte Systeme gemäß BS 7593:2019 und Benchmark mit Fernox Cleaner F3 zu reinigen und zu spülen, bevor sie mit Fernox Alphi-11 Protector behandelt wurden, da vorhandene Verunreinigungen zu Beschädigungen an der Anlage führen können.

Verpackung, Handhabung und Sicherheit

Fernox Alphi-11 Antifreeze Protector wird in 5- und 25-Liter-Behältern geliefert.

Fernox Alphi-11 Antifreeze Protector wird als ungefährlich und reizfrei eingestuft, aber wie bei allen Chemikalien sollte er nicht in Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Mit Ausnahme von Fernox-Produkten nicht mit anderen Chemikalien mischen. Nicht schlucken. Bei Kontakt mit Augen oder Haut sofort mit viel Wasser abspülen.

Physikalische Spezifikation / Eigenschaften

Fernox Alphi-11 Antifreeze Protector enthält Monopropylenglykol.
Farbe: Farblos
Geruch: Aromatisch (leicht)
Form: Klare Flüssigkeit
pH (konz.) 6,9
pH (25%ige Lösung): 6,4 – 7,4
SG: 1,04 bei 20 °C

Volumenmessung / Abmessungen
Filters Sort results
Reset Apply
Produktcode
Abmessungen einzelner Geräte
Einzeleinheits-Barcode
Abmessungen des Außenkartons
Außenkarton-Barcode (ITF)
23980
250 × 280 × 445 mm
5014551239807
x x mm
Density Temperature
Specific Heat Temperature
Viscosity Temperature

Newsletter

Country