Search Products…
Generic filters

Search Products…
Generic filters

Protector+ Filter Fluid 500ml

Produktcode: 62235

Dieses einzigartige Inhibitorpaket wurde für die Verwendung mit Fernox-Einlass-Systemfiltern oder ähnlichen Filtern entwickelt und enthält ein aktives Dispergiermittel, das nachweislich die sichere Sammlung von Korrosion, Rückständen und Kesselstein an einem Filter unterstützt. Dieses Inhibitorprodukt verbessert die Leistung eines Systemfilters und bietet vollständigen Schutz vor Korrosion und Kesselsteinbildung. Diese innovative, bewährte Formel verlängert außerdem die Systemlebensdauer und behält die optimale Effizienz bei, während sie dennoch umweltfreundlich ist. Das Konzentrationsniveau sollte im Rahmen der jährlichen Wartung überprüft werden.

  • Einzigartige Inhibitorvpackung mit Dispergiermittel zum Bewegen und Abführen von zirkulierenden Rückständen im System zu einem Systemfilter zur sicheren Sammlung und Entfernung
  • Darf nur in Verbindung mit einem Systemfilter verwendet werden – bietet erstklassigen Schutz gegen Korrosion und Kesselstein in Heizungs- und Kühlsystemen aus Mischmetall, einschließlich Aluminium
  • Entworfen zum dauerhaften Verbleib im System
  • Verhindert Kesselstein- und Korrosionsbildung
  • Innovative, erstklassige Formel – optimiert die Effizienz und verlängert die Systemlebensdauer
  • Hochwirksame, umweltfreundliche Formel. NSF- CIAS- und Belgaqua-zugelassen
Anwendung, Montage und Dosierung

Die empfohlene Einsatzkonzentration von Protector+ Filter Fluid beträgt 0,385 %. Eine Einzeldosis dieses Produkts behandelt ein größeres Objekt mit einem Heizsystem von 130 Litern, bis zu 16 Heizkörpern oder 250 m² Fußbodenheizung. Bei offen belüfteten Systemen über den Speise- und Ausgleichsbehälter hinzufügen. Bei geschlossenen Systemen über eine geeignete Dosierstelle (z.B. Handtuchhalter oder Inline-Systemfilter) hinzufügen. Alternativ kann das Produkt mit einem geeigneten Dosiergefäß in das System eingespeist werden. Bei indirekten Einzelzufuhrzylindern, z.B. bei „Primatic“ oder ähnlichen, müssen Trinkwasserchemikalien verwendet werden. Wir empfehlen, unbehandelte oder verschlammte Systeme gründlich gemäß BS 7593:2019 und Benchmark mit Fernox Cleaner F3/F8 zu reinigen und zu spülen, bevor sie mit Fernox Protector+ Filter Fluid behandelt wurden, da vorhandene Verunreinigungen zu Beschädigungen an der Anlage führen können.

Fernox Protector+ Filter Fluid muss mit der Fernox TF1-Filterreihe oder anderen Inline-Systemfiltern verwendet werden. Die Verwendung in Mikrobohrungssystemen wird nicht empfohlen. Fernox Protector+ Filter Fluid ist ein verbesserter Korrosionsschutz, der Korrosionsschutz mit Dispergiereigenschaften kombiniert. Es wurde speziell zur Verhinderung von Ansammlungen von Korrosionsablagerungen und Verunreinigungen in Zentralheizungsanlagen und zur Weiterleitung der Ablagerungen zu einem Inline-Filter (z. B. einen aus der Fernox TF1-Filterreihe) entwickelt, damit diese schnell entfernt und eingedämmt werden können. Diese Funktion ermöglicht einen effizienteren Betrieb der Systeme, indem das Absetzen von Verunreinigungen in Bereichen mit geringem Durchfluss wie z. B. Heizkörpern minimiert wird, was sonst zu kalten Stellen führt und weitere Korrosion unter dem Schmutz erleichtert.

Protector+ Filter Fluid bietet einen langfristigen Schutz von Hauszentralheizungssystemen vor Innenkorrosion und Kalkablagerung. Es ist für alle Arten von Kesseln, Heizkörpern und Rohrleitungssystemen geeignet. Protector+ Filter Fluid ist kompatibel mit allen Metallen und Materialien, die üblicherweise in Zentralheizungssystemen verwendet werden. Es ist für die Verwendung mit allen Wasserarten geeignet, einschließlich enthärtetem und deionisiertem Wasser.

Protector+ Filter Fluid wurde mit der besten pH-Pufferfähigkeit konzipiert, die den pH-Wert des Systemwassers zwischen 6,5 – 8,5 hält und somit einen optimalen Schutz für Mischmetallsysteme bietet. Um dem BS 7593:2019 (d.h. britischem Standard) zu entsprechen, sollten die Werte des Protector+ Filter Fluid jährlich überprüft werden. Die Konzentration des Produkts kann einfach vor Ort mit einem Fernox Protector Test Kit oder per Post mit dem Fernox Water Quality Test gemessen werden. BS 7593:2019 besagt auch, dass nach 5 Jahren die Systeme entweder neu dosiert oder ein Labortest, wie bspw. der Fernox Water Quality Test, durchgeführt werden sollten.

Verpackung, Handhabung und Sicherheit

Fernox Protector+ Filter Fluid wird in 500-ml-Flaschen geliefert.

Fernox Protector+ Filter Fluid wird für die menschliche Gesundheit als ungefährlich eingestuft, aber wie bei allen Chemikalien sollte er nicht in Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Bei Kontakt mit Augen oder Haut sofort mit viel Wasser abspülen.

Physikalische Spezifikation / Eigenschaften

Fernox Protector+ Filter Fluid ist eine Mischung aus Korrosions- und Kalkhemmstoffen und Dispergiermitteln.
Form: flüssig
Farbe: gelblich
Geruch: Leicht aromatisch
pH (konz.): 8,3
pH (in Gebrauch): 7,8-8,5
spezifische Dichte: 1,14 bei 20 °C
Leitfähigkeit (im Gebrauch mit VE-Wasser): 370 µS/ cm bei 20 °C

Volumenmessung / Abmessungen
Filters Sort results
Reset Apply
Produktcode
Abmessungen einzelner Geräte
Einzeleinheits-Barcode
Abmessungen des Außenkartons
Außenkarton-Barcode (ITF)
62235
52 × 88 × 182 mm
5014551622357
195 x 265 x 180 mm
05014551001268

Newsletter

Country