Search Products…
Generic filters

Search Products…
Generic filters

Refractometer

Produktcode: 55586

Dieses einfach zu verwendende Frostschutzprüfgerät verwendet ein einstellbares Okular, um das gebrochene Licht aller Frostschutzmittel auf Glykolbasis zu messen und die im System vorhandene Behandlungskonzentration zu bestimmen.

  • Frostschutzprüfgerät
  • Verstellbares Okular
  • Einfach zu verwenden
Anwendung, Montage und Dosierung

Der Brechungsindex eines Materials ist ein optisches Maß für seine Fähigkeit, einen einfallenden Lichtstrahl zu biegen. Der Brechungsindex kann verwendet werden, um die Konzentration eines Materials zu bestimmen, wenn es in Wasser gelöst ist, aufgrund des Unterschieds im Brechungsindex zwischen Wasser und dem zu überwachenden Material. Alle Frostschutzmittel auf Glykolbasis brechen Licht und diese Eigenschaft kann verwendet werden, um die Konzentration der vorhandenen Behandlung zu bestimmen.

Wie man es benutzt:

Das Refractometer hat ein verstellbares Okular. Wenn der Benutzer normalerweise eine Brille trägt, kann es sein, dass die Skala ohne diese Brille schärfer ist. Die Skala ist für die Verwendung bei 20 ± 2 °C mit den bereitgestellten Diagrammen kalibriert. Bei Temperaturen außerhalb dieses Bereichs ist eine Neukalibrierung ratsam. Beachten Sie die Schritte 1 bis 3 der mit dem Produkt gelieferten Gebrauchsanweisung. Bei der Bestimmung der Frostschutzmittelkonzentration in einem Wassersystem ist es ratsam, den Durchschnitt von zwei oder drei Messungen vorzunehmen, wenn die Zeit dies zulässt.

Prüfvorgang:

Nehmen Sie eine kleine Probe der Testlösung in einen sauberen Behälter. Stellen Sie sicher, dass die Probe keine Körnung enthält, die das Prisma zerkratzen könnte. Lassen Sie die Proben vor dem Testen auf Raumtemperatur (20 ± 2 °C) abkühlen. Sehr heiße Lösungen können das Glasprisma beschädigen und führen außerdem zu ungenauen Ergebnissen. Öffnen Sie die Beleuchtungsplatte am Ende des Geräts, das am weitesten vom Okular entfernt ist, und geben Sie ein oder zwei Tropfen der Testprobe auf das Prisma. Verwenden Sie nur Kunststoff-Applikatorstäbchen, da das Prismenglas relativ weich ist und leicht zerkratzt werden kann. Schließen Sie die Beleuchtungsplatte und richten Sie das Gerät auf eine geeignete Lichtquelle. Wenn Sie durch das Okular schauen, sehen Sie ein kreisförmiges Feld mit einer vertikalen Skala in der Mitte. Wenn ein optisch aktives Material in der Probe vorhanden ist, wird das Feld außerdem horizontal in dunkle und helle Bereiche aufgeteilt. Die Position, an der die Abgrenzung zwischen Hell und Dunkel die vertikale Skala kreuzt, ist der Punkt, an dem die Ablesung erfolgen werden sollte. Wählen Sie eine geeignete Skala für die Art des zu testenden Frostschutzmittels.

Fernox-Frostschutzmittel und Wärmeübertragungsflüssigkeiten basieren auf Propylenglykol. Lesen Sie die Frostschutzmittelkonzentration ab und vergleichen Sie diese mit den Richtkonzentrationen.

Verpackung, Handhabung und Sicherheit

Das Fernox Refractometer wird in einer Plastikhülle und mit einer Gebrauchsanweisung mit Einzelheiten zur Verwendung geliefert.

Volumenmessung
Filters Sort results
Reset Apply
Produktcode
Abmessungen einzelner Geräte
Einzeleinheits-Barcode
Abmessungen des Außenkartons
Außenkarton-Barcode (ITF)
55586
80 × 225 × 54 mm
5014551555860
x x mm

Newsletter

Country